Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter im Einkauf (m/w/d)

Anstellungsart

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Datenpflege
  • Reklamationsabwicklung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Absolvent/-in der HAK
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Englisch-Kentnisse in Wort und Schrift
  • Freude am selbstständigen und genauem Arbeiten
  • Teamplayer-Eingenschaften

Unser Angebot

Es erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen an unserem Standort in der Stadt Salzburg, ein angenehmes Betriebsklima in einem motivierten und sehr gut eingespielten Team, flexible Arbeitszeiten, eine gut strukturierte und nachhaltige Einschulung in alle Aufgabenbereiche, interessante Weiterbildungs- und Entwicklungsoptionen sowie Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Für diese Position bieten wir ein leistungs- und qualifikationsbezogenes Gehalt (mind. KV € 2.100,- brutto/Monat).

Interesse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte beachten Sie, dass wir aus Sicherheitsgründen bei E-Mail-Bewerbungen nur noch Dateianhänge in PDF-Format akzeptieren.
Nutzen Sie zur Übersendung Ihrer Bewerbung unser Bewerbungsformular auf dieser Seite.

 

EurimPharm Verwaltungs-GmbH & Co Beteiligungs-KG
Personalabteilung
EurimPark 4
83416 Saaldorf-Surheim


 

Was wir bieten

Betriebsarzt

Gesundheitliche Betreuung.

Weiterbildung

EurimPharm fördert die gezielte Aus- und Weiterbildung.

Fitnessangebot

Vielfältiges Sportangebot.

Bewerbungsformular

Jetzt bewerben
DSGVO „Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Ihre Daten bezüglich einer Bewerbung verarbeiten wir ausschließlich zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Bis zum Zeitpunkt des Abschlusses des Bewerbungsverfahrens erfolgt die Verarbeitung aufgrund von § 26 Abs. 1 BDSG. Nach Abschluss des Verfahrens bleiben Ihre Daten für 6 Monate gespeichert, um bei eventuellen Beschwerden die Gründe der Entscheidung nachvollziehen zu können. Nach Ablauf der 6 Monate werden die Daten gelöscht. Die Rechtsgrundlage für diese Speicherung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Sofern wir Ihre Daten für längere Zeit speichern möchten, um Sie z.B. in einen Bewerberpool aufzunehmen bitten wir Sie dazu vorher um Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.“