Zum Hauptinhalt springen
Zurück
Unternehmen

EurimPharm unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs!

Teilen

Gemeinsam gegen Leukämie!

Saaldorf-Surheim, 25.10.2023 – Anfang September hatte EurimPharm seine Mitarbeiter:innen auf das Schicksal von Tiana, einer jungen Mutter aus dem Chiemgau, aufmerksam gemacht.

Sie ist an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt und kann nur mit der richtigen Stammzellenspende gerettet werden.

Über eine eigens eingerichtete Seite konnten sich EurimPharm Mitarbeiter:innen ein Registrierungsset zuschicken lassen.

EurimPharm unterstützte jede Registrierung mit einer Geldspende von 40,00 € und rundete den gesammelten Betrag auf 500,00 € auf.

Der Betrag kam der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu Gute, die damit die Registrierung der Spender:innen finanzieren.

 

Tianas Schicksal ist kein Einzelfall: Laut der DKMS erhält weltweit alle 27 Sekunden ein Mensch die Diagnose Blutkrebs, in Deutschland alle 12 Minuten.

Für viele Menschen ist eine Stammzellenspende die einzige Hoffnung auf Heilung.

 

Für mehr Informationen oder eine Registrierung als Stammzellenspender besuchen Sie die Website der DKMS unter www.dkms.de!

 

EurimPharm bedankt sich bei allen, die den Kampf gegen Leukämie unterstützen und sich als Stammzellenspender registrieren.


Fragen?
Ihr:e Ansprechpartner:in Vera Nowak-Carbó +49 151 14822743